Durch Familienaufstellung familiären Verstrickungen lösen!

Durch eine Familienaufstellung befreien wir dich von Blockaden und Mustern!

Durch Familienaufstellung familiäre Verstrickungen lösen!

Durch eine Familienaufstellung befreien wir dich von Blockaden und Mustern!

Möchtest Du…

familienstreit_auflösen

… weniger Konflikte?

Durch eine Familienaufstellung lösen wir auf mehreren Ebenen gleichzeitig die Blockaden aus dem Familiensystem. Dadurch bekommst du mehr Leichtigkeit in deinen Alltag.

familienverhaeltnis

… weniger Geheimnisse?

Hast Du manchmal das Gefühl, dass man nicht ehrlich zu dir ist? Mit einer Familienaufstellung befreien wir dich von möglichen Geheimnissen, die dich schon lange beschäftigen.

altlasten

… Befreiung von Altlasten?

Gibt es innerhalb deiner Familie generationenübergreifende ‘Probleme’? Mit einer Aufstellung machen wir dessen Ursprung sichtbar und erlösen dich davon.

Vorteile, die eine Familienaufstellung
für dich bereithält:

familienverhaeltnis

Klärung der Familienverhältnisse

Wir machen deine unbewussten Verstrickungen im Gefühls- und Gedankenbereich sichtbar. Dadurch lösen wir deine Blockaden, sodass die Ordnung der Liebe fliesst!

harmonie in der familie

Mehr Harmonie in der familie

Durch die Lösungsarbeit zieht wieder Frieden und Harmonie in deine Familie ein. Durch Versöhnung und Vergebung entstehen gänzlich neue, vollkommenere Beziehungen.

sinnfindung

Mehr Klarheit

Je mehr deine alten Verletzungen thematisiert werden desto mehr Heilung und Klarheit kommt in dein Leben. Dein Neubeginn kann beginnen – ohne Wiederholungen aus der Vergangenheit.

ahnenforschung_familienaufstellung

ahnenforschung durch Familienstellen

Durch die Visualisierung deiner Ahnengeschichte wird es einfacher deine Problematik im Hier und Jetzt zu verstehen – und dann ins Positive zu wandeln.

verstrickungen_in_der_familie

visualisierung von verstrickungen

Die Aufstellungsarbeit verdeutlicht wer oder was noch ‘Macht’ über dich hat. Durch bewusstes Auflösen erfolgt dann die Erlösung deiner Themen auf allen Ebenen.

ganzheitliches kartenlegen

Ganzheitlicher Ansatz auf allen Ebenen

Die drei Ebenen von Körper, Seele und Geist dürfen in Einklang zu einander stehen. Nur so gelingt es deine innere Harmonie und Ruhe wiederherzustellen.

Das sagen meine Klient:innen über
Familienaufstellungen

Ich kenne Franziska schon sehr lange und bin total dankbar, dass wir uns im letzten Jahr wiedergetroffen haben. Bei Franziska habe ich meine erste Familienaufstellung gemacht. Es war eine spannende und aufwühlende Erfahrung, die mir viel Klarheit gebracht hat. Seit der Familienaufstellung fühle ich mich deutlich aufgeräumter und freier. Nachdem ich die passenden Lösesätze gesprochen habe, haben sich einige “Verstrickungen” gelöst und ich konnte Altlasten einfach ablegen, was mir viel Kraft und Mut gegeben hat. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße 😊

Anja

Anja Stümpel

Speditionskauffrau

Franziska begleitet mich seit Jahren und ist in schwierigen Lebenslagen eine kompetente Stütze und wertvolle Ressource!

Kathrin Ham

Franziska ist ein Glücksfall! Seit Jahren unterstützt sie mich in allen Lebensbereichen! Ihre Aussagen sind immer zutreffend, ehrlich und aufbauend! Sie hat mir schon so oft geholfen und jeder, der sich an sie wendet kann sich glücklich schätzen!! Dankeschön!!!!

Moni Gerbl

Friseurmeisterin

Die Familienaufstellungs-Pakete

*Alle Preise sind inkl. MwSt.

Häufig gestellte Fragen:
Familienaufstellungen

Was passiert bei einer Familienaufstellung?

Die sogenannte „Familienaufstellung“ ist eine Form des systemischen Coachings. Ziel ist, negative Muster und Konflikte aufzudecken und zu lösen. „Systemische Aufstellung“ heißt, dass je nachdem, welche Rolle man einnimmt, jeder Mensch in ein bestimmtes System eingebunden ist. Zum Beispiel stecken  viele Menschen immer noch in den Prägungen aus der Familie (Usprungsfamilie) fest, manchmal bis ins hohe Alter hinein.

Wie funktioniert die Aufstellungsarbeit in einer Gruppe?

Hier vor Ort in Lichtenau finden ( z. Zt. wegen der Gesundheits-Maßnahmen/Pandemie weniger) auch Gruppenaufstellungen statt. Dann haben wir die Möglichkeit mit verschiedenen Stellvertretern, die Thematik “aufzustellen”. Das schöne an einer kleineren Gruppe ist, das häufig alle Teilnehmer sehr ähnliche Themen haben und so eine Aufstellung auch den Stellvertretern Einblicke in ihre eigenen seelischen Prozesse gibt. So helfen sich Klient und die Stellvertreter gleichermaßen und es ist möglich, zu verstehen, dass wir alle miteinander verbunden sind. Auch wenn wir vorher keine sichtbare Beziehung zueinander hatten. 

Was kann bei einer Familienaufstellung angeschaut werden?

Bei der Familienaufstellung wird die eigene Herkunftsfamilie und/oder Gegenwartsfamilie aufgestellt. Die Systemaufstellung betrifft die Aufstellung eines bestimmten Systems des Klienten, in dem die problematische Situation auftritt. Systeme können neben der Familie das berufliche Umfeld oder auch der Freundeskreis sein. Hobbies und sogar Krankheiten oder Symtome können ebenso aufgestellt werden.

Wie kann ich an einer Familienaufstellung teilnehmen?

Je nachdem ob du vor Ort teilnehmen möchtest oder mit mir über Zoom arbeiten möchtest, kannst du dich jederzeit anmelden. Gruppentermine finden monatlich statt und da gibt es eine gewisse Wartezeit. Einzeltermine können wir jederzeit planen. Dazu planen wir ein kurzes Vorgespräch, ich sende dir einen Fragebogen zu, sobald du diesen ausgefüllt hast können uns dann mit deinem Thema auseinandersetzen. 

Wie 'schnell' entwickeln sich die Dinge danach?

Das ist etwas, was ich nicht genau beantworten kann. Es ist möglich, dass du sofort Erkenntnisse bekommst, die Zusammenhänge erkennst und sich recht bald die Thematik in Leichtigkeit auflöst bei dir. Genauso richtig kann es sein, dass dein Seelensystem etwas mehr Zeit dafür braucht. In der Regel sagen wir sind es ca. 4 Wochen. (durchaus auch mal 2-3 Monate) Das ist abhängig davon, wie schnell du insgesamt in deinem Leben unterwegs bist. Es ist immer alles richtig, so wie es kommt, weder das Eine noch das Andere ist besser, es ist eben dein Tempo.

Darf ich für mein(e) Kind(er) eine Aufstellung machen?

Das kommt auf das Alter der Kinder an. Eltern können für Ihre Kinder eine Aufstellung machen, ohne deren Beisein. Dabei werden die Einflüsse und Einwirkungen auf die Gesundheit und die Psyche des Kindes sichtbar, was eine Veränderung der bestehenden Situation ermöglicht. Je nachdem, wie alt das Kind (Jugendlicher/junger Erwachsener) kann es in die Arbeit mit eingebunden werden. Sowieso schauen wir an, was du stellvertretend als Elternteil für dein Kind tun kannst.

Wie oft macht eine Familienaufstellung Sinn?

Die großen Themen in unserem Leben brauchen Zeit, deshalb kann ich da keine Grundregel aufstellen. Zu Beginn der “Entwicklung und Befreiung” kann richtig sein 2- max. drei mal im Jahr eine Aufstellung zu machen. Bist du schon länger auf dem Weg und hast auch ein wenig Routine im Anschauen der eigenen Themen können auch 3-5 Aufstellungen im Jahr normal sein. Wichtig ist, dass es sich für dich richtig anfühlt.  

Kann ich erstmal nur als Stellvertreter:in teilnehmen?

Um diese Art der Arbeit erstmal kennenzulernen, kannst du dich bei den Gruppenterminen als Stellvertreter anmelden. Mehr dazu liest du hier.

Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.